In Anbetracht der aktuellen geopolitischen Lage haben wir beschlossen, die folgenden Einschränkungen für unsere Dienste einzuführen:

  • Wir haben den Verkauf all unserer Dienste und Produkte in die Russische Föderation und die Republik Weißrussland ausgesetzt – diese Entscheidung gilt auch für Verkaufsaktivitäten unserer Partner, die unsere Produkte an Kunden in diesen Ländern liefern.
  • Wir haben die Ausstellung neuer SSL/TLS-Zertifikate für .RU- und .BY-Domains und für Unternehmen, die in der Russischen Föderation oder der Republik Belarus registriert sind, eingestellt.
  • Wir haben die Ausstellung von anderen qualifizierten und nicht qualifizierten Zertifikaten für Unternehmen, Organisationen und Bürger aus der Russischen Föderation und der Republik Belarus ausgesetzt.
  • Wir blockieren den Zugriff auf unsere Server und Netzwerke von allen IP Adressen, die der Russischen Föderation oder der Republik Belarus zuzuordnen sind.

Aufgrund der dynamischen Situation, mit der wir konfrontiert sind, und der Möglichkeit neuer Wirtschaftssanktionen durch die Europäische Union müssen wir Szenarien in Betracht ziehen, in denen alle bisher für die oben beschriebenen Fälle ausgestellten SSL-Zertifikate widerrufen werden. Wir werden Sie über alle weiteren Entwicklungen auf dem Laufenden halten.